Image

p² aktuell

Wer? Wie? Was?

Im aktuellen Praxisplus stellen wir euch vor, auf welche professionellen Beratungs- und Vernetzungsstrukturen ihr in Hessen zurückgreifen könnt.

"Beratung und Vernetzung" am
Mittwoch, 07.09.2022, 17-19 Uhr auf bbb
Unsere Expert*innen an diesem Abend:
Ines Wuttke von FLUX
Gundula van den Berg von TUSCH
Nina Hahn von Theater für ALLE (TfA)
Ruth Kockelmann als Fachberaterin
Nikolaos Lampos vom Schultheaterzentrum Nordhessen

Bitte meldet euch bis zum 01. September 2022 unter info@lshev.de verbindlich an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Link zur Veranstaltung wird nach Anmeldung zugeschickt.

Ein nächstes Praxisplus Thema?

Sollten ihr Fragen zur Bewertung spielpraktischer Prüfungen oder allgemein zu Bewertungen im DSP-Unterricht haben, klickt unten spontan! Dies könnte ein weiteres Angebot von uns an euch sein.

p2

p² Das Workshop-Kurzformat

Praxisplus bietet 2-stündige Impuls- und Beratungsformate zu den Themen Theatertechnik, Datenschutz, Methoden u.v.m.
Expert:innen aus unseren eigenen Reihen halten online über bbbserver Kurzvorträge und öffnen einen Raum zum Weiterdenken, zum Fragenstellen und zum Austausch.

p² findet zweimal jährlich statt. Die Ausschreibung erfolgt per Mitglieder-Mailing.
Wenn ihr Themen und Wünsche habt oder selbst einen Praxisplus Austausch moderieren möchtet, meldet euch sehr gerne in der Geschäftsstelle.
Image

Beratungs-Who is Who?!

Fachberatungen Kulturelle Bildung der Staatlichen Schulämter

Hier werden kulturelle Angebote regional gebündelt und durch Newsletter an alle Schulen kommuniziert. Z.B. Angebote von Schultheatertagen, Wettbewerbe, Weiterbildungen u.v.m.

Kontakt oder direkt über die Seite der Staatlichen Schulämter

Regionalen Schultheater-Zentren

Fachtage, Fort- und Weiterbildungen, Theatertage, regionale Beratungsnetzwerke. Z.B. das Schultheater-Studio bietet einmal im Schuljahr eine Fortbildung zur Entwicklung von Abituraufgaben an.

Kontakt: Über uns - Regionale Zentren

Theater für ALLE (TfA)

TfA ist ein Schulentwicklungsprogramm für Grundschulen. Die teilnehmenden Grundschulen entwickeln in einer mehrjährigen coach-begleiteten Phase das Theaterangebot innerhalb der Schule fort.

Kontakt

Schulen mit besonderer Förderung der Darstellenden Künste

Bist du an einer Schule, an der Theater besonders gefördert wird? Dann komme in dieses Netzwerk. Durch die Begegnungsplattform mit anderen theaterbegeisterten Schulen könnt ihr auf vielen Ebenen voneinander profitieren.

Meldet euch HIER an!

Unsere Expertinnen aus dem Vorstand

Zusammenarbeit mit Künstler*innen und Entwicklung von Projektideen: Andrea Diefenhardt „Arbeiten mit unruhigen Gruppen - Störungen als Chance“: Andrea Diefenhardt und Tina Pasalic Coachingangebote für schulinterne Fachentwicklung: Ruth Kockelmann und Judith Weiß

Beratung zur Einführung von Schultheater in der Grundschule: Andrea Diefenhardt und Nina Hahn Beratung zur Einführung von Schultheater in der Mittelstufe: Tina Pasalic und Nina Hahn

Kontaktjeweils info@lshev.de

Image

Euer Kontakt zum Verband: Die Geschäftsstelle

Alle Fragen rund um eure Mitgliedschaft, Adress- und Datenverwaltung, die Abiturvorschlags-Bibliothek, die Werkstätten u.v.m. beantwortet euch
Andrea Fischer
(0176) 95 29 14 57
info@lshev.de

Bürozeiten
dienstags 16-18 Uhr
mittwochs 8.30-11.30 Uhr

Kontakt

Landesverband Schultheater in Hessen e.V.
Geschäftsstelle
Andrea Fischer
Rodensteiner Straße 49
64407 Fränkisch-Crumbach
(0176) 95 29 14 57
info@lshev.de

Bürozeiten:
dienstags 16:00 - 18:00
mittwochs 08:30 - 11:30

Mitglied werden

Image